Impressum
icon-coming 

Der Chor / Die Chorleitungwork-chor
Wenn man freitags zwischen 19:30 und 21 Uhr am Konsul-Hackfeld-Haus Bremen vorbeigeht, wird man kurz innehalten und den lieblichen Klängen lauschen, die ihren Ursprung im CVJM haben. Wenn einen die Neugierde dann ins Gebäude führt, trifft man auf den Chor von TEN SING Bremen. Hier ist, neben der Band, der zweite musikalische Schwerpunkt unserer Jugendarbeit zu Hause. Wöchentlich treffen im Chor alle TEN SINGer für 1½ Stunden aufeinander und erarbeiten in lockerer Atmosphäre die Musiktitel, die dann einen großen Teil der Show ausmachen. Die knapp zwanzig Songs, die von der Gruppe ausgewählt wurden, werden erst vom Chorleiterteam zu mehrstimmigen Chorsätzen erweitert und dann im Chor einstudiert.
Im Chor ist jeder willkommen! Ob absoluter Anfänger oder geschulter Chorsänger - jeder, der mit Spaß und gutem Willen dabei ist, kommt auf seine Kosten und sammelt tolle neue Erfahrungen.
work-chorleiterDer Chor steht stellvertretend für die TEN SING-Idee. Man sieht, wie eine schüchterne, graue Maus innerhalb kürzester Zeit durch den Chor gestärkt wird und dann auf der Bühne zur 'Rampensau' avanciert. Die Freude an der Musik ist die treibende Stärke des Chors. Es ist toll zu sehen, wie sich mit der Zeit jeder Chorsänger verbessert und dass es möglich ist, dass jeder zur stimmsicheren Stütze werden kann. Egal, wie groß das Kommen und Gehen in der Gruppe auch ist, man kann mit Sicherheit sagen, auch in Zukunft wird mit ganzem Herzen Musik im Chor gemacht!

Kontakt... chor(at)tensing-bremen.de
Lina Bischoff

ehemalige Chorleiter:
1987 bis 1997 - Daniel Akkermann (mit Katinka 'Tinka' Schepker, Axel Christian Schullz & Melanie 'Tamara' Junker-Fasking)
1997 bis 2000 - Oliver Ahlbrecht (mit Martina 'Tina' Lampe & Melanie 'Tamara' Junker-Fasking)
2000 bis 2003 - Michael Ernst
2003 bis 2005 - Janis Dotschkis
2005 bis 2008 - Martin Jordan
2008 bis 2010 - Jannek Boomgaarden & Timo Jordan
2010 bis 2015 - Ida-Marlene Willach & Mara-May Grünther
2014 bis 2017 - Paula Grosse



Workshop: DramATiKawork-dramatika
Der ein oder andere, der am Freitag abend zwischen 18 und 19 Uhr den CV betritt, mag sich vielleicht über die Gruppe Jugendlicher wundern, die mit einem Korken im Mund versuchen, das Wort 'Streichholzschächtelchen' möglichst deutlich auszusprechen oder durch den Raum hüpft und dabei denkt, sie wäre ein greiser Urwaldeinwohner eines anderen Planeten.
Aber keine Sorge! Diese verrückt scheinende Gruppe stellt nur den DramATiKa-Workshop von TEN SING Bremen dar.
Neben jeder Menge Spaß, Improvisationsübungen, Sprech- und Atemtechniken, arbeitet das Drama ihr selbst geschriebenes Stück aus, um es bei Auftritten von TEN SING zu präsentieren. In dieser Gruppe kann Jeder seine Individualität und Kreativität einbringen und lernen, aus sich heraus zu kommen.
Jeder, der sich nun angesprochen fühlt, gerne auf der Bühne steht und denkt, 'diese Menschen muss ich einfach kennen lernen', der ist herzlich eingeladen, freitags einfach vorbei zu schnuppern.

Kontakt... dramatika(at)tensing-bremen.de
Gloria Abel, Anton Ferdinand von Dobeneck, Martin Hoppe & Tom Pape



Workshop: Tanzwork-tanz
Tanz, der: Bezeichnung für den wahrscheinlich coolsten Workshop bei TEN SING.
Beschreibt etwa acht wunderbare junge Damen, die sich, durch gemeinsames Training zu einer Einheit gebunden, zu dem Rhythmus des Soundtracks ihres Lebens bewegen.
Und auch sonst ist der Tanzworkshop einfach wunderbar: Mit abwechslungsreichem Aufwärmtraining sorgen wir dafür, dass wir uns alle vorbereitet fühlen für den Teil der Stunde, in dem es darum geht, neue Choreografien zu erlernen und zu verinnerlichen.
Diese wurden vorher meist von der Workshopleitung erarbeitet, manchmal ist es allerdings auch angebracht, einige Passagen mit allen gemeinsam zu choreografieren - hier ist dann die Kreativität jedes Einzelnen gefragt. Auch Liedervorschläge und Kostümideen werden gesammelt, bevor die Leitung eine Entscheidung trifft, schließlich soll sich bei uns jeder wohlfühlen mit dem, was er auf der Bühne präsentiert. Wir haben uns nicht zum Ziel gesetzt, ein professionelles Tanztraining anzubieten. Bei uns geht es vielmehr um den Spaß am Tanzen - der Rest kommt im besten Fall von ganz allein.
Interesse? Lass dich blicken! Du findest uns jeden Freitag um 18h im CVJM Bremen.

Kontakt... tanz(at)tensing-bremen.de
Vera Bartels



Workshop: Orga(nisation)work-orga
Or­ga­ni­sie­ren (schwaches Verb): etwas sorgfältig und systematisch vorbereiten, aufbauen; für einen bestimmten Zweck einheitlich gestalten.
Der Duden bringt es auf den Punkt und genau so ist es auch bei TEN SING bzw. in unserem Orga-Workshop, wir planen, recherchieren, haken nach und visualisieren - kurzum: WIR BESTIMMEN & DIRIGIEREN.
Viele TEN SINGer sehen den Orga-Workshop als 'Chiller-Team' oder Schnackrunde, aber wir sind ein Teil des TEN SING Bremen-Rückgrats und ohne uns würde es keine Ansagen, ProWo-Planungen, gebuchte Busse, Millionen von Flyern, Karten, Postern & Anmeldungen, T-Shirts und diese Homepage geben. Man würde also etwas vermissen und definitiv anders dastehen.
Wenn auch du ein Chiller sein willst, vom Organisieren träumst und ein Teil unserer wunderschönen erlesenen Runde sein möchtest, dann beehre uns bald mit deiner Anwesenheit. Jeden Freitag zwischen 18 und 19 Uhr kannst du im CVJM Bremen deinen Traum wahr werden lassen.

Kontakt... orga(at)tensing-bremen.de
Minoush Prieb, Jörg W. Steffens & Marco Schmitz (PR- & Öffentlichtkeit)



Workshop: Bandwork-band
Hello, we are 'Hannes And The Fahrstuhlgang'.
In unseren strikt koordinierten und sorgfältig durchgeplanten Proben, in denen wir proben, koordinieren und sorgfältig durchplanen, bilden wir die Grundlage für unsere Aufgabe, das Gerüst einer jeden TEN SING-Show zu sein.
Angeführt werden wir dabei von Fathi, seines Zeichens designierter Dazwischenspieler und Diktator der Band. Im Gegensatz zu anderen, weniger erfahrenen, Pianistinnen, ist für Ida das Thema der Gleichberechtigung keine große Frage: Sie spielt sowohl schwarze als auch weiße Tasten. Schlechte Witze und Gitarreneffekte sind das Fachgebiet von Max, der auch die beste Stimmung mit einem gezielt gesetzten Effekt vollkommen zerstören kann. Diese drei Mitglieder sind zweifellos als das Herz der Band zu sehen. Doch nach einem tragischen Verlust im Januar 2014 kam es zu starken Herzrhythmusstörungen, woraufhin wir uns einen bzw. zwei Herzschrittmacher besorgten. Metapher beiseite, das sind unsere beiden 'neuen' Drummer Marten und Jannik. Gemeinsam proben wir jeden Freitag und werden dabei hoffentlich besser, um dann bei den Shows die Sau rauszulassen.
Mit Liebe, Hannes
P.S.: Kyra, Alexander & Frederik sind jetzt auch dabei!

Kontakt... band(at)tensing-bremen.de
Fathi Ben-Abdallah



Workshop: Technikwork-technik
Es fiept, ist dunkel oder das Solomikrofon ist ausgeschaltet - nicht mit uns! Damit soetwas nicht passiert, muss die Technik genau wissen, was auf der Bühne passieren soll. Deswegen holen wir uns keine externen Techniker, sondern machen die Technik bei jeder Show komplett selbst. Deshalb findet die Hauptarbeitszeit des Technik-Workshops auch während einer Show statt. Bei einem typischen Show-Tag sind die Techniker die Ersten, die kommen und die Letzten, die gehen. Die gesamte Technik (Mikrofone, Mischpult, Lichttechnik...) muss aufgebaut, viele Kabel gezogen und alles richtig eingesteckt werden.
Es folgt der Bandsoundcheck, der sich oft etwas in die Länge zieht, bis für jedes Instrument der richtige Sound gefunden ist. Danach der Chorsoundcheck, damit nachher auch alle Chorstimmen gut zur Geltung kommen. Zwischendurch ist dann auch noch Zeit für Sonderwünsche (Video- & Musikeinspieler), nebenher wird das Licht noch final ausgerichtet. Und dann kann es losgehen - im Idealfall funktionieren dann auch alle Mikrofone, man hört kein Pfeifen und die Lichtwechsel kommen zur rechten Zeit.
Der Ton wird während des gesamten Konzerts live abgemischt, um Differenzen in der Lautstärke, egal ob bei Solisten, Chor oder Instrumenten, hervorzuheben und um auf alles reagieren zu können, was live passiert. Nach der Show wird dann gemeinsam wieder abgebaut und alles gut verstaut.
Zwischen den Shows wird die Technik gepflegt und repariert, da wir unsere Technik auch vermieten.

Kontakt... technik(at)tensing-bremen.de
Nikolai Krolik
   
   
  backtothetop 


pic's1
aktuelle
Teilnehmer-Bilder